Info-B Betonwerkstein

infob

www.infob.de

Die Homepage der Informationsgemeinschaft Betonwerkstein (info-b) startete mit dem Hauptkatalog und einem Bezugsquellennachweis (Hersteller und Lieferanten).
Inzwischen sind Termine, neue Artikel, Produktinformationen und viele Objektfotos hinzugekommen. Eine Bilddatenbank wurde realisert. Es gibt Portraits der Mitglieder. Das Projekt besteht aus drei Datenbanktabellen und einem eigenen Content Management System.

Werbeanzeigen

Meisterschule Ulm

meisterschule

www.meisterschule-ulm.de

Alle Meisterschüler und Meisterstücke seit 1998 werden vorgestellt. Die an der Ulmer Ferdinand-von-Steinbeis-Schule angesiedelte einzige Bundesfachschule für dieses Handwerk in Deutschland absolvieren Jahr für Jahr 10-20 Meister für Betonstein- und Terrazzoherstellung (HK) sowie für die Betonsteinindustrie (IHK).

Die Arbeit der Meisterschule und Meisterschüler wurde auch in drei Büchern dokumentiert, die ich gestaltet und produziert habe.

Buch 1, 2 und 3

Dyckerhoff / Sopro Schweiz

dych

www.dyckerhoff-weiss.ch

Mit dem Zementkonzern Dyckerhoff haben meine Internetaktivitäten begonnen. Als erster Schritt entstand die Homepage für die Sparte Ausbaubrodukte (über 40 Unternehmen). Dann kamen die Aufträge Zementhandbuch und Homepage Dyckerhoff Weiss. Diese Aufgaben hat inzwischen eine Dyckerhoff-Abteilung übernommen. Für die von Dyckerhoff unterstützte Informationgemeinschaft Betonwerkstein (Info-B) bin ich Webmaster. Die Homepage für die Gemeinschaft der Großflächenverleger (GGB) landete im Archiv. Das neueste Projekt ist die Homepage für den von Sopro in der Schweiz vertriebenen Dyckerhoff Weisszement.

ACR – Cinematographica Register

acr

acr.dliste.de

Der Film- und TV-Drehbuchautor und -Regisseur Pete Ariel (1942-2012) hat vor vielen Jahren eine der weltweit größten cinematographischen Sammlungen dem Frankfurter Filmmuseum vermacht. Zum Vertrag gehörte eine mehrbändige Dokumentation mit 1.400 Exponaten. Die bestehende Datenbank (DBASE) habe ich in MySQL konvertiert, ins Internet gestellt und so verknüpft, dass auch die Anleitungen zu den meisten Cameras und Projektoren einzusehen und auszudrucken sind. Alle Scanarbeiten hatte Pete Ariel übernommen. Die Herstellung der PDF-Druckunterlagen für einen neuen Band direkt aus der MySQL-Datenbank war vorbereitet.

Wir waren seit dem gemeinsamen Studium der Wirtschaftswerbung befreundet. Nicht zuletzt deshalb habe ich die Website mit einer Subdomain auf meinen Server gestellt.

Prof. Elfi Knoche-Wendel

elfi-2

elfi-knoche-wendel.de

Auf diesen Job musste ich lange warten. Wir kennen uns schon ewig. Der Grafiker und Illustrator Hans-Günter Wendel war mein Partner in Frankfurt am Main. Vor der Ausstellung im Wiesbadener Palais wird nun (endlich) Elfis Arbeit auch im Netz gezeigt. Da meine (puristische) Auffassung von Webdesign ihrer entsprach, waren wir schnell einig. Die Site arbeitet (vorläufig) ohne Datenbank. Die Funktion Scandir stellt alle Links zu den Seiten und Abbildungen jeder Gruppe zusammen. Es müssen also nur html-Seiten per FTP-App hochgeladen werden, dazu die Bilder. Um schnelles Laden zu gewährleisten, werden alle Bilder auch im Vorschauformat bereitgestellt.